Download e-book for iPad: Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter by Marius Nobach

By Marius Nobach

ISBN-10: 3640608097

ISBN-13: 9783640608096

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,0, Universität zu Köln (Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Die Magisterarbeit beschäftigt sich mit der artwork und Weise, wie Figuren, die den Beruf einer Schriftstellerin/eines Schriftstellers ausüben, in Spielfilmen dargestellt werden. Erstaunlicherweise gibt es unzählige Filme mit Schriftstellerprotagonisten, obwohl der wichtigste Teil der Arbeit des Schriftstellers in dessen Kopf stattfindet und nicht leicht in Bildern darzustellen ist, während das eigentliche Schreiben zwar gezeigt werden kann (und auch gezeigt werden sollte), durch seine Eintönigkeit aber nicht besonders dafür geeignet scheint, ein Kinopublikum für diese Tätigkeit zu interessieren.
Der Schriftstellerbegriff wird häufig synonym mit dem des Autors gebraucht. Insbesondere seit dem 20. Jahrhundert werden verstärkt Theorien entwickelt, die den Autor und seine Intentionen nicht als bedeutsam für die Textinterpretation ansehen und z.T. völlig auf ihn verzichten wollen. Als besonders einflussreich hat sich die poststrukturalistische Autorkritik mit dem Schlagwort vom ‚Tod des Autors’ erwiesen. Die Magisterarbeit nimmt die beiden Texte von Roland Barthes und Michel Foucault, auf denen diese Theorie hauptsächlich beruht, unter die Lupe, um die postmoderne Vorstellung vom Autor als jemandem, der seine Texte nicht kontrollieren kann, zu zeigen.
Die Magisterarbeit beschäftigt sich insbesondere mit vier ausgewählten Filmen aus dem Zeitalter der Postmoderne, die Schriftsteller als Hauptfiguren haben. Die Arbeit zeigt, dass die postmodernen Vorstellungen vom Autor auch das Bild des Schriftstellers im movie nachhaltig geprägt haben. windfall (1977) macht den kreativen Entstehungsprozess eines literarischen Werks nachvollziehbar. Außerdem werden die Grenzen der schriftstellerischen Macht aufgezeigt. Die Romanadaption bare LUNCH (1991) entwirft das Bild eines Schriftstellers, der erst versucht, sich gegen seine Berufung zu wehren, jedoch eine Entwicklung durchmacht, die bewirkt, dass er schließlich seine Berufung nicht länger leugnet. BARTON FINK (1991) ist ein postmoderner Kommentar über die Arbeitsbedingungen von Drehbuchautoren im Hollywood der 1940er Jahre, der sowohl den Umgang mit Kreativen kritisiert als auch das Selbstbild des Autors als autonomem Künstler. SHAKESPEARE IN LOVE (1998) ist eines von zahlreichen Beispielen für eine filmische Schriftstellerbiografie, die ein für postmoderne Kunstwerke charakteristisches Spiel mit einem historischen Stoff betreibt und die Arbeitsweise von Schriftstellern Ende des sixteen. Jahrhunderts mit heute vergleicht.

Show description

Read or Download Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter der Postmoderne: Eine Analyse ausgewählter Filme (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Briant Rokyta's Verstehen ist der Trostpreis (German Edition) PDF

Im vorliegenden Buch begleiten sie den bildenden Künstler Briant Rokyta durch den Tag. Seine Skulpturen und Bilder, die in sixty five Farbseiten von der Photographin Renée Kellner in Szene gesetzt wurden, zeugen davon wie - immer wieder - mit Kreativität auf die Fragen der Menschheit geantwortet wird. Auf humorvolle artwork finden sie hier Einblicke in das Wesen der Kunst.

Monster in der frühgriechischen Kunst: Die Überwindung des - download pdf or read online

Bildfriese mit aneinander gereihten Monstern und Wildtieren sind ein Leitmotiv in der frühen Bilderwelt der Griechen (etwa seven hundred bis 550 v. Chr. ). In dem Buch geht es um die Aneignung der Monster-Ikonographie aus dem Orient sowie ihre spezifische Ausformung in der damals führenden Luxuskeramik von Korinth.

New PDF release: Exception culturelle = culture exceptionnelle? Filmkultur,

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Medien- und Kulturwissenschaften, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff „Grande country“ wird vielerorts immer noch mit Frankreich assoziiert, insbesondere im deutschsprachigen Raum wird er mit Hohn gegenüber Frankreich verwendet.

Download e-book for kindle: Das ungezähmte Bild: Texte zu Cy Twombly (German Edition) by Thierry Greub

Cy Twombly schrieb im August zwei Zeichnungen ein Zitat des Schriftstellers John Crowe Ransom ein, das in programmatischer Weise seine künstlerische goal bündelt: »The picture can't be dispossessed of a primordial freshness which rules can by no means claim". Entsprechend erschließt der Band die Bildwerke des US-amerikanischen Künstlers mit ihrer spontanen malerischen Geste, der gewollt ungekonnten handschriftlichen Linienführung, den chiffreartigen Kritzeleien, Notaten und literarischen Einschreibungen als ›ungezähmte‹ Vorversionen einer dazu immer erst nachträglichen Idee.

Extra info for Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter der Postmoderne: Eine Analyse ausgewählter Filme (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter der Postmoderne: Eine Analyse ausgewählter Filme (German Edition) by Marius Nobach


by William
4.2

Rated 4.83 of 5 – based on 33 votes